Sahra Wagenknecht
DIE LINKE

Reden

  • "Wie Sie den Leuten heile Welt vorspielen, das erinnert sehr an die DDR-Nachrichtensendung Aktuelle Kamera"

    Rede von Sahra Wagenknecht in der Bundestagsdebatte vom 20.01.2011 zum Jahreswirtschaftsbericht der Bundesregierung

    Herr Präsident! Werte Kolleginnen und Kollegen! Ich denke, nach so viel Selbstbeweihräucherung sollte man mal wieder auf die Realität zu sprechen kommen. Auch wenn Sie sich noch so sehr in die Tasche lügen: Dieser Wirtschaftsaufschwung, für den sich diese Regierung hier seit inzwischen zwei Stunden selbst feiert, findet für die große Mehrheit der Menschen in diesem Land schlicht nicht statt ...
  • "Wir haben keine soziale Marktwirtschaft mehr, sondern gewissenlosen und zunehmend rabiaten Kapitalismus"

    Rede von Sahra Wagenknecht in der Haushaltsdebatte des Bundestages am 16.09.2010

    Zum Videomitschnitt der RedeSahra Wagenknecht (DIE LINKE):Herr Präsident! Werte Kolleginnen und Kollegen! Wenn eine Regierung jeden Bezug zur Realität verliert, (Zuruf von der CDU/CSU: Dann stellt sie Die Linke!) ist das in der Regel nicht besonders gut für das Land. (Zuruf von der FDP: Da kennen Sie sich ja aus!) Herr Brüderle, Sie träumen vom Wirtschaftsaufschwung mit Flügeln ...
  • Postdienstleistungen gehören in öffentliche Hand!

    Rede von Sahra Wagenknecht in der Debatte des Bundestags am 08.07.2010 über die Arbeitsbedingungen im Briefmarkt (zu Protokoll gegeben)

    Frau Präsidentin, liebe Kolleginnen und Kollegen, es ist schon ein wenig ungewöhnlich, dass wir eine Große Anfrage debattieren, ohne dass die Antworten der Bundesregierung überhaupt vorliegen. Dass die SPD es gar nicht abwarten kann, die Debatte zu führen, dürfte vor allem in ihrer Oppositionsrolle begründet sein ...
  • "Sie sind zu feige, sich mit den Wirtschaftsmächtigen anzulegen!"

    Rede von Sahra Wagenknecht in der Bundestagsdebatte zum sogenannten Rettungspaket für Griechenland am 07.05.2010

    Zum Video der Rede Sahra Wagenknecht (DIE LINKE): Herr Präsident! Verehrte Kolleginnen und Kollegen! Es sind in dieser Debatte viele hochtrabende Worte gefallen. Herr Schäuble hat schon im Vorfeld darauf hingewiesen, dass es darum gehen muss, einen Flächenbrand zu verhindern. Merken Sie ...
  • Erklärung zur Rede des israelischen Staatspräsidenten Shimon Peres im Bundestag am 27. Januar 2010

    Ich habe am 27. Januar 2010 an der Gedenkfeier des Deutschen Bundestags aus Anlass des 65. Jahrestages der Befreiung von Auschwitz teilgenommen. Zum Gedenken an die Opfer des Holocaust habe ich mich selbstverständlich von meinem Platz erhoben. Dass ich nach der Rede von Shimon Peres nicht an den stehenden Ovationen teilgenommen habe, liegt darin begründet, dass ich einem Staatsmann, der selbst für Krieg mitverantwortlich ist, einen solchen Respekt nicht zollen kann ...
  • Bundesregierung auf politischem Crashkurs in die nächste große Krise

    Rede von Sahra Wagenknecht in der wirtschaftspolitischen Debatte des Bundestags am 28.01.2010

    Zum Video der Rede Herr Präsident! Werte Kolleginnen und Kollegen! Tricksen, täuschen, verschleppen und betrügen ‑ das scheint die wirtschaftspolitische Strategie dieser Bundesregierung zu sein. (Lachen bei der CDU/CSU und der FDP) ‑ Da brauchen Sie gar nicht zu lachen. Sie brauchen sich nur das anzuschauen, was Herr Brüderle hier vorgestellt hat ...
  • "Wir brauchen einen politischen Neuanfang und perspektivisch eine andere Wirtschaftsordnung."

    Rede von Sahra Wagenknecht in der Aussprache des Parlaments zur Regierungserklärung am 11.11.2009

    Zum Video der Rede Sahra Wagenknecht (DIE LINKE): Herr Präsident! Meine Damen und Herren! Die britische BBC hat dieser Tage eine sehr interessante Studie veröffentlicht. Im Rahmen dieser Studie wurden Menschen aus 27 Ländern befragt. Ich denke, die Ergebnisse dieser Studie sind außerordentlich bemerkenswert ...
Blättern:
  • 1
  • 2

Suche

Youtube-Kanal
Aufstehen
Team Sahra