Sahra Wagenknecht
DIE LINKE

Der WDR 4 Fragebogen

Radiosendung vom 05.04.2013

09.04.2013

Um vom Politikbetrieb richtig entspannen zu können, betätigt sich Sahra Wagenknecht gerne körperlich und verausgabt sich beim Bergsteigen, Wandern oder Radfahren. Ansonsten verbringt die Vizechefin der Partei „Die Linke" ihre Zeit vor allem damit, sich mit gesellschaftlichen Alternativen auseinanderzusetzen und Diskussionen darüber anzuregen. So sitzt sie zuhause am liebsten in ihrer kleinen Bibliothek zwischen vielen Büchern und lässt sich inspirieren. Lange Zeit stand die Dreiundvierzigährige, die in Jena geboren wurde, als Frontfrau der kommunistischen Plattform der Partei im Kreuzfeuer der Kritik. Inzwischen gehört Sahra Wagenknecht jedoch schon zur Stammbesetzung diverser Politik-Talkshows.

Zur Audiodatei der Sendung

Suche

Youtube-Kanal
"Die Selbstgerechten"
Aufstehen
Team Sahra