Sahra Wagenknecht
DIE LINKE
Mittwoch, 11. Dezember 2019, 18:00, Berlin

Der Staat als Unternehmer? Industriepolitik im 21. Jahrhundert

Diskussion mit Sahra Wagenknecht

Alle reden wieder über Industriepolitik. China fördert StartUps, und in den USA fordert Bernie Sanders einen Green New Deal. Und Deutschland? Auch bei uns ist Industriepolitik in Zeiten von Klimawandel, Digitalisierung sowie Krise der Automobilindustrie wieder Thema.
Mariana Mazzucato ist eine der spannendsten Ökonominnen unserer Zeit. Ihre Bücher »Das Kapital des Staates« oder »Wie kommt der Wert in die Welt?« werden von der internationalen Presse diskutiert.

Gäbe es ohne staatliche Forschung das Internet, Tesla oder das iPhone? Braucht der Staat eine Mission und soll der Staat Schlüsseltechnologien erforschen? Muss der Staat Experimente wagen und innovativ sein, oder ist der Staat der schlechtere Unternehmer? Können Staaten in einer parlamentarischen Demokratie überhaupt langfristig und strategisch handeln?
Wir laden herzlich dazu ein, mit Prof. Mazzucato über diese Fragen ins Gespräch zu kommen.

Zum Programm und zur Anmeldung

Wo?

Bundestag
11011 Berlin

Suche

Couragiert gegen den Strom

Über Goethe, die Macht und die Zukunft.

Buch: Couragiert gegen den Strom
Aktuelles Buch von Sahra Wagenknecht
Aufstehen
Team Sahra