Sahra Wagenknecht
DIE LINKE
Montag, 15. Oktober 2018, 19:00, Göttingen

Marx und die Folgen

Diskussionsveranstaltung mit Sahra Wagenknecht im Rahmen des Göttinger Literaturherbstes

Es gibt immer passende Anlässe, um über Marx zu diskutieren. Aber in diesem Jahr, an Marx’ 200. Geburtstag und dem 150. seines Hauptwerks Das Kapital, da führt ohnehin kein Weg an ihm vorbei. Darum versammeln sich in Göttingen die MarxKennerin und Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht, der Marx-Biograf Jürgen Neffe ("Marx. Der Unvollendete", C. Bertelsmann 2018) und der Journalist und Autor Mathias Greffrath ("Das Kapital", Kunstmann 2017). Gemeinsam gehen sie dem revolutionären Querkopf und seiner Gedankenwelt auf den Grund – und analysieren sein Comeback. Es moderiert Ulrich Kühn.

Nähere Informationen

Wo?

Altes Rathaus
Am Markt 9
37037 Göttingen

Suche

Couragiert gegen den Strom

Über Goethe, die Macht und die Zukunft.

Buch: Couragiert gegen den Strom
Aktuelles Buch von Sahra Wagenknecht
Aufstehen
Team Sahra

Aktuelle Schlagwörter