Sahra Wagenknecht
DIE LINKE

Schlagwort: Sammlungsbewegung

  • "AfD-Wähler zurückgewinnen"

    Sahra Wagenknecht im Interview mit dem ZDF-Mittagsmagazin vom 04.09.2018

    "Zu sagen, eine Bewegung, die 100.000 Menschen mitbegründet haben, sei keine Bewegung von unten - das finde ich verfehlt", sagt Sahra Wagenknecht, Fraktionsvorsitzende Die Linke, zur Kritik an ihrer Sammlungsbewegung "Aufstehen".
  • "Ich möchte eine echte Demokratie"

    tagesthemen-Interview mit Sahra Wagenknecht vom 03.09.2018

    Höhere Löhne, sichere Renten: Sahra Wagenknecht will mit ihrer linken Sammlungsbewegegung #Aufstehen die Politik verändern. In den tagesthemen sagte sie, dass sich viele Menschen im Stich gelassen fühlen.
  • "Kein Grund, meine Position zu verändern"

    Interview mit Sahra Wagenknecht, erschienen in der Rhein-Neckar-Zeitung am 11.06.2018

    Im Interview nach dem Parteitag der LINKEN in Leipzig geht es um die innerparteilichen Grabenkämpfe, die Flüchtlingspolitik und die Sammlungsbewegung.
  • Empörung darf Argumente nicht ersetzen

    Interview mit Sahra Wagenknecht, erschienen in Neues Deutschland am 21.03.2018

    Sahra Wagenknecht wirbt für linken Aufbruch und solidarische Auseinandersetzungen in der LINKEN.
  • "Dieses Land hat eine bessere Regierung verdient"

    phoenix-Interview mit Sahra Wagenknecht vom 14.03.2018 zur Regierungsbildung

    Die Fraktionsvorsitzende der LINKEN, Sahra Wagenknecht, steht nach der Wahl von Angela Merkel zur Bundeskanzlerin dem TV-Sender phoenix Rede und Antwort.
  • "Offene Grenzen für alle - das ist weltfremd"

    Interview mit Sahra Wagenknecht, erschienen im FOCUS am 10.02.2018

    Sahra Wagenknecht spricht im Interview mit Focus über die Notwendigkeit einer linken Sammlungsbewegung, über Fluchtursachen, Migration und Integration und was linke Politik ausmacht.

Suche

Couragiert gegen den Strom

Über Goethe, die Macht und die Zukunft.

Buch: Couragiert gegen den Strom
Aktuelles Buch von Sahra Wagenknecht
Aufstehen
Team Sahra