Sahra Wagenknecht
DIE LINKE

Aufschwung ist Mogelpackung - Sahra Wagenknecht sorgt für volles Haus bei Wahlkampfveranstaltung

Artikel erschienen in der Schwetzinger Zeitung am 12.03.2011

14.03.2011

Skandal, Betrug, Lüge - bei ihrem Vortrag am gestrigen Abend im "Frankeneck" sparte die stellvertretende Bundesvorsitzende der Linken, Sahra Wagenknecht, nicht mit Vorwürfen gegen die Regierung, aber auch gegen die SPD und die Grünen.

Die wirtschaftspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion der Linken, die direkt von einem Termin in Speyer mit gut einer halben Stunde Verspätung nach Schwetzingen kam, stellte die Wirtschaft, die Bundespolitik, in den Mittelpunkt ihrer Betrachtungen. Politik auf Bundesebene schon deshalb, weil diese viel mit dem Land zu tun habe, zum anderen eine Niederlage der Union im Land auch ein wichtiges Signal nach Berlin senden werde.

Zum Artikel

Suche

Youtube-Kanal
Aufstehen
Team Sahra