Sahra Wagenknecht
DIE LINKE

Heute DIE LINKE wählen - für eine soziale und gerechte Politik!

27.09.2009

Seit heute morgen sind die Wahllokale geöffnet. Bis 18 Uhr können Sie Ihre Stimme abgeben und über die Zusammensetzung des neuen Bundestags entscheiden. Mit Ihrer Erststimme entscheiden Sie über den Direktkandidaten vor Ort. Mit Ihrer Zweitstimme wählen Sie die Partei. Ich trete für DIE LINKE im Wahlkreis Düsseldorf-Süd als Direktkandidatin und auf der Landesliste der LINKEN in NRW an.

Doch egal, wo in Deutschland Sie wohnen: Ich bitte Sie, schenken Sie der LINKEN Ihr Vertrauen und geben Sie uns heute Ihre Stimme! Damit sich endlich etwas ändert!

DIE LINKE will:

  • Hartz IV abschaffen und diejenigen, die Arbeit haben, vor Kündigungen schützen
  • reguläre Arbeitsplätze und keine Leiharbeit
  • einen Mindestlohn von 10 Euro
  • eine armutsfeste gesetzliche Rente - und nicht erst ab 67
  • eine Millionärssteuer und keine Erhöhung der Mehrwertsteuer
  • mehr öffentliches Eigentum statt Privatisierungen
  • Abrüstung und Entwicklungshilfe statt Kriegseinsätze der Bundeswehr wie in Afghanistan
  • Demokratie statt entfesseltem Kapitalismus

Wenn Sie einen Neubeginn in der Politik wollen und kein "Weiter so wie bisher" - dann wählen Sie heute die LINKE! Nur so setzen Sie die Politik unter Druck. Jede Stimme für DIE LINKE ist eine Stimme für eine soziale und gerechte Politik. Deshalb heute DIE LINKE wählen!

Ihre Sahra Wagenknecht

Suche

Couragiert gegen den Strom

Über Goethe, die Macht und die Zukunft.

Buch: Couragiert gegen den Strom
Aktuelles Buch von Sahra Wagenknecht
Aufstehen
Team Sahra