Sahra Wagenknecht

Bundespressekonferenz mit Sahra Wagenknecht u.a. am 23.10.2023 um 10:00 Uhr

21.10.2023

In den letzten Monaten habe ich viel Post bekommen von Menschen, die mich ermutigt haben, eine neue Partei zu gründen - sei es aus Entsetzen und Wut über die Politik der Ampel, aus Enttäuschung über DIE LINKE oder aus Besorgnis angesichts der Wahlerfolge rechter Parteien.

Mir fällt die Entscheidung nicht leicht. Doch nach dem katastrophalen Abschneiden von SPD und LINKE bei den letzten Landtagswahlen ist klar: Es braucht dringend eine politische Kraft, die der Ampel seriöse, durchdachte Konzepte entgegensetzt. Die Druck auf die Regierung ausübt, damit sich die Politik verändert. Eine politische Kraft, die für soziale Gerechtigkeit und eine wirtschaftliche Vernunft kämpft und sich für Frieden und Diplomatie einsetzt. Die für Aufklärung und Meinungsvielfalt einsteht - in einer Zeit, in der der öffentliche Raum für kritische Stimmen immer enger wird.

Wie geht es nun konkret weiter, wird es eine solche politische Kraft geben und wie kann man sie unterstützen? Was hat es mit dem Verein BSW - für Vernunft und Gerechtigkeit (https://buendnis-sahra-wagenknecht.de/) auf sich? Diese Fragen beantworten wir am nächsten Montag um 10 Uhr in der Bundespressekonferenz, die sich hier im Livestream und bei phoenix verfolgen lässt.

Suche

BSW
Youtube-Kanal
"Die Selbstgerechten"
Team Sahra