Sahra Wagenknecht
DIE LINKE

„Ich frage mich, ob Menschen irgendwann von mir enttäuscht sein werden“

Sahra Wagenknecht im Interview mit dem Freitag, erschienen am 09. Juni 2022

10.06.2022
Christian Baron / der Freitag

Beinahe hätte höhere Gewalt unser Treffen verhindert. Mit der U-Bahn geht es nicht weiter – Notarzteinsatz. Auf dem Fußweg zum Deutschen Bundestag zeigt sich der zuvor strahlende Berliner Juni plötzlich von seiner hässlichen Seite. Klatschnass komme ich an, werde an der Pforte jedoch abgewiesen: „Frau Wajenknecht findense jegenüba, wa?“ Ich stapfe hinüber, komme unbeschadet durch die Sicherheitsschleuse – und staune. Wer kann in einem solchen Gebäude auch nur einen klaren Gedanken fassen? Diese Enge in den Fluren! Überall bürokratenholzvertäfelte Wände! All die geschlossenen Türen! Als ich Sahra Wagenknecht endlich gegenübersitze, fängt es draußen zu hageln und zu donnern an. Beste Voraussetzungen für ein Gespräch über eine linke Partei am Abgrund.

Sahra Wagenknecht: „Ich bin keine innerparteiliche Kämpferin“ — der Freitag

Suche

Youtube-Kanal
Aufstehen
Team Sahra