Sahra Wagenknecht
DIE LINKE

Konferenz "(Re-)Kommunalisierung statt Privatisierung - Alternativen zum Liberalisierungswahn in Europa" am 19.04.08 in Leipzig

Presseecho der Veranstaltung

21.04.2008

Am 19. April fand in Leipzig eine von der Linksfraktion im Europäischen Parlament mit Unterstützung durch die Linksfraktion im Leipziger Stadtparlament sowie das Kommunalpolitische Forum Sachsen organisierte Konferenz statt, die sich mit dem Thema der Privatisierungen in Europa beschäftigte. Lesen Sie hier, was die Presse dazu sagte.

Linke gegen Privatisierungen; Artikel erschienen in der Leipziger Volkszeitung am 21.04.08

"Die Linke muss die Partei werden, die sich am engagiertesten für Rekommunalisierung einsetzt." Das betonte die Europaabgeordnete Sahra Wagenknecht (Die Linke) auf einer Tagung, zu der der Leipziger Stadtverband ihrer Partei, die Stadtratsfraktion sowie das Kommunalpolitische Forum Sachsen am Sonnabend ins Neue Rathaus geladen hatten. Unter dem Motto "(Re)Kommunalisierung statt Privatisierung" wurden dabei Erfahrungen aus unterschiedlichen Städten und Ländern ausgetauscht....

Privatisierung ist out; Artikel erschienen in "junge welt" am 21.04.08

Zuerst die gute Nachricht: Privatisierung ist kein unveränderliches Naturgesetz. Gegen die von Politik und Wirtschaft in den letzten Jahren forcierte Übertragung öffentlichen Eigentums in die Hände rein gewinnorientierter privater Investoren wehren sich immer mehr betroffene Bürger. Und zwar mit Erfolg. Wie das geht, darüber diskutierten Mitglieder von Bürgerinitiativen, Gewerkschaftsvertreter und Wissenschaftler mit Politikern der Linkspartei auf der Konferenz »Rekommunalisierung und Privatisierung«, die am Samstag im Leipziger Rathaus stattfand....

Kreis entsorgt private Entsorger; Artikel erschienen in "Neues Deutschland" vom 21.04.08

Konferenz plädiert für Kommunalbetriebe und streitet über deren Gewinn Kommunale Unternehmen sind kein Auslaufmodell mehr. Die wirtschaftliche Betätigung von Städten und Kreisen, so eine Konferenz in Leipzig, ist sinnvoll, wenn die Bürger die Betriebe als ihre eigenen begreifen können...

Suche

Youtube-Kanal
Aufstehen
Team Sahra