Sahra Wagenknecht
DIE LINKE

"Die Große Koalition zeigt sich wieder als Chaostruppe"

Pressestatement von Sahra Wagenknecht vor der Sitzung der Linksfraktion im Bundestag am 12.06.2018

12.06.2018
Sahra Wagenknecht, DIE LINKE: Große Koalition zeigt sich wieder als Chaostruppe

Nach dem Treffen von US-Präsident Trump mit Nordkoreas Diktator Kim Jong Un spricht Sahra Wagenknecht von einem "Schimmer der Hoffnung für eine Welt, die eigentlich immer instabiler und gefährlicher wird". Die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag warnte zugleich vor übertriebenen Erwartungen. Weiteres Thema war Merkels Notbremse bei Seehofers sogenanntem Masterplan zur Asylreform. Hier zeige sich die Koalition "wieder mal als Chaostruppe". Innenminister Seehofer (CSU) warf Wagenknecht vor, das Thema nur zu instrumentalisieren, um die bayerische Landtagswahl zu gewinnen. Sonstige Themen des Pressestatements waren Kinderarmut und die Parteienfinanzierung.

Suche

Couragiert gegen den Strom

Über Goethe, die Macht und die Zukunft.

Buch: Couragiert gegen den Strom
Aktuelles Buch von Sahra Wagenknecht
Team Sahra