Sahra Wagenknecht
DIE LINKE

Weichen stellen für einen sozialen Neubeginn und Aufbruch

Pressestatement von Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch am 16.11.2015

16.11.2015
Weichen stellen für einen sozialen Neubeginn und Aufbruch

In ihrem Pressestatement vor der Klausurtagung der Fraktion Die Linke in Bad Saarow nehmen die Fraktionsvorsitzenden Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch Stellung zu den Anschlägen von Paris. Sie betonen, dass nicht Krieg die Lösung sein könne, sondern der Islamische Staat endlich isoliert und von Waffen- und Finanzquellen abgeschnitten werden müsse. Die Fraktion beschäftigt sich zudem mit innenpolitischen Weichenstellungen und der Notwendigkeit eines sozialen Neustarts.

Suche

Youtube-Kanal
Aufstehen
Team Sahra