Sahra Wagenknecht
DIE LINKE

"Sigmar Gabriel schleift alles weg, was SPD und CDU unterscheidet"

Interview mit Sahra Wagenknecht, erschienen im Tagesspiegel am 03.04.2015

03.04.2015

Frau Wagenknecht, Sie haben kürzlich auf die Kandidatur für den Linken-Fraktionsvorsitz verzichtet. Heißt das, Sie wollen die Positionen der Gesamtfraktion nicht vertreten?

Es gibt viele Positionen, wo ich für die große Mehrheit der Fraktion und auch der Partei spreche. Das reicht von unserer Ablehnung von Kriegseinsätzen und Rüstungsexporten bis zu der Forderung nach einer Millionärssteuer und dem Verbot von Leiharbeit, Missbrauch von Werkverträgen und sachgrundloser Befristung. Aber ich bin nicht in die Politik gegangen, um mich zu verbiegen oder Positionen zu vertreten, die nicht meine sind.

Zum Interview

Suche

Couragiert gegen den Strom

Über Goethe, die Macht und die Zukunft.

Buch: Couragiert gegen den Strom
Aktuelles Buch von Sahra Wagenknecht
Aufstehen
Team Sahra