Sahra Wagenknecht
DIE LINKE

Das böse Spiel der Angela Merkel

Artikel von Sahra Wagenknecht, erschienen auf linksfraktion.de am 24.03.2015

25.03.2015

Es ist ein böses Spiel, das Kanzlerin Merkel mit Griechenland treibt. Alexis Tsipras soll seine Wahlversprechen aufgeben, die brutalen Kürzungsdiktate der verhassten Troika umsetzen und das griechische Tafelsilber verramschen, so die unveränderte Position der Bundesregierung. Neu ist, dass Merkel eine gute Miene zu diesem bösen Spiel macht, Verständnis für die armen Griechen heuchelt und wieder einmal ihr „Scheitert der Euro, dann scheitert Europa“ zum Besten gibt, statt Griechenland offen mit dem Rauswurf aus der Eurozone zu drohen.

Zum Artikel

Suche

Youtube-Kanal
"Die Selbstgerechten"
Aufstehen
Team Sahra