Sahra Wagenknecht
DIE LINKE

Kirche bremst die Linke

Artikel erschienen im Reutlinger General-Anzeiger am 29.06.2013

01.07.2013

Die gute alte Achalmstadt hat ihre eigenen Methoden, der Verbreitung des Antikapitalismus Einhalt zu gebieten. Punkt 17 Uhr setzte gestern das Glockengeläut der Marienkirche den Wahlkampf-Parolen der Spitzenkandidatin der Linken im dräuenden Bundestagswahlkampf ein Ende. »Da komme ich nicht gegen an.« Sahra Wagenknecht gab sich umgehend geschlagen, zumal sie aufgrund von Technikproblemen ohne Mikrofonverstärkung auskommen musste.

Zum Artikel

Suche

Youtube-Kanal
Aufstehen
Team Sahra