Sahra Wagenknecht
DIE LINKE

Wagenknecht salbt die Seelen der Genossen

Artikel erschienen in der Märkischen Allgemeinen Zeitung am 30.11.2012

30.11.2012

Die prominente Marxistin stellt im Domstiftsgut Mötzow vor 250 treuen Anhängern die Eigentumsfrage

Als Sahra Wagenknecht gestern Nachmittag im schwarzen Audi am Domstiftsgut Mötzow vorfährt, sind die Bollmannmusikanten gerade verstummt. „Lasst uns grüßen mit schöner Blasmusik." Anderthalb Stunden müssen die 250 Mitglieder der Gesellschaft zum Schutz von Bürgerrecht und Menschenwürde (GBM), Arbeitskreis Kultur- und Bildungsreisen, auf ihren Gast warten. Die prominente Linkenpolitikerin hat sich verspätet. Zuerst eine Abstimmung im Bundestag, dann Stau auf der Avus. Ihre Rede ist der Höhe- und Schlusspunkt der GBM-Exkursion in die Brandenburger Provinz.

Zum Artikel

Suche

Youtube-Kanal
Aufstehen
Team Sahra