Sahra Wagenknecht
DIE LINKE

Sahra Wagenknecht erhält Doktortitel der TU Chemnitz

Artikel erschienen in der Freien Presse Chemnitz am 01.11.2012

05.11.2012
Michael Kunze

Die TU Chemnitz ist um ein prominentes Aushängeschild reicher. Sahra Wagenknecht, seit November vergangenen Jahres erste stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linken im Bundestag, hat an der Universität ihre Doktorarbeit erfolgreich verteidigt. Ihre Abschlussprüfung und die Dissertation, die Wagenknecht auf Englisch vorgelegt hatte, wurden mit der zweithöchsten Note "magna cum laude" ("mit großem Lob") bewertet. Die Arbeit trägt den Titel "Die Grenzen der Auswahl. Sparentscheidungen und Grundbedürfnisse in entwickelten Ländern". Sie wurde seit 2005 von Fritz Helmedag betreut, dem Inhaber der Professur für Mikroökonomie.

Zum Artikel

Suche

Youtube-Kanal
Aufstehen
Team Sahra