Sahra Wagenknecht
DIE LINKE

Neue Kraft voraus! Für eine starke Linke.

Strategiekonferenz am 20. Mai 2012 in Berlin fordert Umsetzung des Grundsatzprogramms und unterstützt die Kandidatur von Oskar Lafontaine zum Parteivorsitzenden

20.05.2012
Sahra erhielt viel Beifall für ihr Eröffnungsreferat.

Etwa 400 Besucherinnen und Besucher waren der Einladung des Vereins Freiheit durch Sozialismus e.V. zu einer Konferenz zum neuen Aufbruch der LINKEN nach Berlin gefolgt. Nach einem Eröffnungsreferat von Sahra Wagenknecht gab es breiten Raum für Diskussionen in zwei Panels. Der Abschlussbeitrag wurde von Oskar Lafontaine gehalten, der seine Bereitschaft zur Kandidatur zum Parteivorsitzenden bekräftigte und tosenden Applaus erhielt.

Das erste Panel: Claudia Haydt, Diether Dehm, Ida Schillen. Die Moderation hatte Martin Hantke.

Zur Pressemitteilung des Vereins Freiheit durch Sozialismus.

Veranstaltungsplakat der Konferenz
Die Konferenz stieß auf großes Interesse.
Die Mittagspause im Garten des Veranstaltungsortes bot eine perfekte Gelegenheit zu angeregten Gesprächen bei strahlendem Sonnenschein.
Im zweiten Panel diskutierten Werner Dreibus, Heinz Bierbaum und Gerrit Große.
Judith Benda am Rednerpult
Oskar erinnerte in seiner Rede daran, dass DIE LINKE gegründet wurde, um Demokratie und Sozialstaat in Deutschland und Europa zu verteidigen und zu stärken.

Suche

Couragiert gegen den Strom

Über Goethe, die Macht und die Zukunft.

Buch: Couragiert gegen den Strom
Aktuelles Buch von Sahra Wagenknecht
Aufstehen
Team Sahra