Sahra Wagenknecht
DIE LINKE

Den Saal im Sitzen erobert

Artikel über die Veranstaltung in Elmshorn, erschienen am 01.03.2012

01.03.2012
Arne Kolarczyk

Sahra Wagenknecht, die "schöne Rote", ist beim Wahlkampfauftakt der Linken in Elmshorn zwar nicht pünktlich, aber überzeugend.

Sie gilt als "Deutschlands schönste Kommunistin". Oder als "schöne Rote". Wann immer die Medien über Sahra Wagenknecht berichten, bemühen sie das Attribut schön. Jetzt kommt die Vorzeige-Linke nach Elmshorn - und ist ganz schön spät.

Eine Stunde, um genau zu sein. Für 19 Uhr hat die Partei Die Linke zum Wahlkampfauftakt für die Landtagswahl in die Gaststätte Im Winkel eingeladen. Und der Saal ist voll. Mit etwa 150 Besuchern sogar brechend voll. Nur ein Platz bleibt zunächst leer - der von Sahra Wagenknecht.

Zum Artikel


Suche

Couragiert gegen den Strom

Über Goethe, die Macht und die Zukunft.

Buch: Couragiert gegen den Strom
Aktuelles Buch von Sahra Wagenknecht
Aufstehen
Team Sahra