Sahra Wagenknecht
DIE LINKE

Sie weckt die tiefrote Seele - Parteivize Sahra Wagenknecht unterstützt Lüneburger Linke im Wahlkampf

Artikel erschienen in der Lüneburger Zeitung am 08.09.2011

09.09.2011

Zu einem „politischen Rundumschlag" setzt Sahra Wagenknecht (42) am Dienstagabend vor rund 160 Zuhörern in der Lüneburger Ritterakademie an. Die stellvertretende Vorsitzende der Partei „Die Linke" und wirtschaftspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion prangert unter anderem das Steuerdumping für Vermögende und Banken an, fordert zudem ein neues Finanzsystem, von dem auch die Kommunen profitieren und schlägt letztlich den Bogen von der Europa- und Bundes- zur Lokalpolitik. Linke-Kreissprecher Michèl Pauly lobt den Auftritt der Berliner Wahlhelferin als große Motivation: "Das weckt die Seele."

Suche

Couragiert gegen den Strom

Über Goethe, die Macht und die Zukunft.

Buch: Couragiert gegen den Strom
Aktuelles Buch von Sahra Wagenknecht
Aufstehen
Team Sahra