Sahra Wagenknecht
DIE LINKE

Reden

  • "Die Menschen wollen kein 'Weiter so' mehr"

    Rede von Sahra Wagenknecht in der Haushaltsdebatte des Bundestages am 23.11.2016

    „Immer mehr Menschen haben gute Gründe, enttäuscht und wütend zu sein: über eine großkoalitionäre Einheitspolitik, die sich für ihre Lebensinteressen und Zukunftsängste nicht mehr interessiert, sondern Entscheidungen fällt, die die Reichen noch reicher, die Konzerne noch unverschämter und das Leben der arbeitenden Mitte und der Ärmeren noch unsicherer und prekärer machen. Ich finde, eine solche Politik ist verantwortungslos.“
  • "Frau Merkel, Ihre Schuldenbremse heißt Sozialabbau, unsere Millionärssteuer."

    Rede von Sahra Wagenknecht in der Haushaltsdebatte des Bundestages am 26.11.2014

    Dr. Sahra Wagenknecht (DIE LINKE): Herr Präsident! Werte Kolleginnen und Kollegen! Frau Bundeskanzlerin, Sie werden hier gleich ans Mikrofon treten und wieder ausgiebig Ihre Politik loben. (Unruhe bei der CDU/CSU) Aber wenn man sich die derzeitige Politik und die derzeitige Situation in ...
  • "Das Steuerabkommen ist ein Konjunkturprogramm für die Nadelstreifenmafia"

    Rede von Sahra Wagenknecht in der Debatte des Bundestages am 06.11.2014 zur Regierungserklärung zur Steuerflucht

    Zum Video der Rede   Dr. Sahra Wagenknecht (DIE LINKE): Herr Präsident! Werte Kolleginnen und Kollegen! Das, was Sie hier vorgetragen haben, Herr Schäuble, hört sich natürlich alles sehr eindrucksvoll an. (Volker Kauder [CDU/CSU]: Ist es auch! – Dr. h. c. Hans Michelbach [CDU/CSU]: ...
  • "Draghi kauft den Banken ihr altes Gammelfleisch ab"

    Rede von Sahra Wagenknecht in der Debatte des Bundestages am 25.09.2014 zur Bankenunion

    Zum Video der Rede Dr. Sahra Wagenknecht (DIE LINKE): Herr Präsident! Sehr geehrte Damen und Herren! Wenn man sich vergegenwärtigt, was Mitglieder der Bundesregierung seit 2008 erzählen und was heute zur Beratung vorgelegt wurde, dann muss man sich nicht wundern, dass immer mehr Menschen jeden Glauben an die Demokratie verloren haben ...
  • "Frau Merkel, lösen Sie sich aus dem Schlepptau der US-Kriegspolitik."

    Rede von Sahra Wagenknecht in der Debatte des Deutschen Bundestags am 04.06.2014 zur Regierungserklärung zur EU und zum G-7-Gipfel

    Zum Video der Rede Dr. Sahra Wagenknecht (DIE LINKE): Herr Präsident! Werte Kolleginnen und Kollegen! Frau Bundeskanzlerin, es ist ja neuerdings in der deutschen Debatte zu einem Vorwurf geworden, wenn jemand versucht, etwas zu verstehen. Ich glaube, zumindest das kann man Ihnen, Frau Merkel, nicht vorwerfen: Sie sind wirklich keine Versteherin weder von Russland noch von Frankreich noch von anderen Ländern , Sie glauben offenbar eher, die Probleme von oben herab lösen zu können ...
  • »DIE LINKE wird der Europapolitik für Banken und Millionäre auch in Zukunft vehement widersprechen«

    Rede von Sahra Wagenknecht in der Bundestagsdebatte am 13.02.2014 zum Jahreswirtschaftsbericht der Bundesregierung

    Zum Video der Rede Dr. Sahra Wagenknecht (DIE LINKE): Herr Präsident! Meine Damen und Herren! Werte Kolleginnen und Kollegen! Ich lese Ihnen einmal vor, was ein tapferer Oppositionspolitiker vor etwa einem Jahr an diesem Pult der schwarz-gelben Regierung entgegengeschleudert hat: 25 Prozent der ...
  • "Frau Merkel, Sie haben uns den Banken ausgeliefert"

    Rede von Sahra Wagenknecht in der Bundestagsdebatte am 18.12.2013 zur Regierungserklärung zum EU-Gipfel am 19./20.12.2013

    Zum Video der Rede Dr. Sahra Wagenknecht (DIE LINKE): Herr Präsident! Sehr geehrte Damen und Herren! Frau Bundeskanzlerin, während der fast drei Monate, in denen Sie mit der SPD um den Koalitionsvertrag gefeilscht haben, haben sich in Griechenland aus Verzweiflung über ihre soziale Situation schätzungsweise 120 Menschen das Leben genommen ...
  • "Beim Thema Steuerflucht zeigt sich die Feigheit der Herrschenden"

    Rede von Sahra Wagenknecht in der Bundestagsdebatte zum globalen Steuerrecht am 07.06.2013

    Zum Video der Rede Dr. Sahra Wagenknecht (DIE LINKE): Herr Präsident! Werte Kolleginnen und Kollegen! Ich glaube, es gibt kaum ein Thema, bei dem die Feigheit der herrschenden Politik, sich mit den oberen Zehntausend anzulegen, so deutlich wird wie beim Thema Steuerflucht. (Beifall bei der LINKEN) ...
  • "Ihre Politik macht die Demokratie in Europa kaputt!"

    Rede von Sahra Wagenknecht in der Bundestagsdebatte am 21.02.2013 zur Regierungserklärung zum Europäischen Rat

    Zum Video der Rede Sahra Wagenknecht (DIE LINKE): Herr Präsident! Werte Kolleginnen und Kollegen! Frau Merkel hat uns gerade wieder eine wunderbare Märchenstunde beschert: Europa ist auf einem guten Weg, ein fantastischer Haushalt ist beschlossen, alles wird gut. Die Realität sieht leider etwas anders aus ...
  • "Sie spielen Weihnachtsmann für Spekulanten und streichen Weihnachtsbäume bei Hartz IV"

    Rede von Sahra Wagenknecht in der Bundestagsdebatte zu Griechenland am 30.11.2012

    Zum Video der Rede Präsident Dr. Norbert Lammert: Das Wort erhält jetzt die Kollegin Sahra Wagenknecht für die Fraktion Die Linke. (Beifall bei der LINKEN) Sahra Wagenknecht (DIE LINKE):Herr Präsident! Werte Kolleginnen und Kollegen! Herr Brüderle, wenn Sie sagen, dass wir stolz darauf sein müssen, dass in Deutschland immerhin noch das Parlament über Milliardenausgaben öffentlicher Haushalte entscheidet, dann ahnt man mit ziemlicher Sorge, worauf man sich in Zukunft noch einzustellen hat ...
  • "Sie versenken erneut Milliarden im schwarzen Loch des Finanzmarkts"

    Rede von Sahra Wagenknecht in der Sondersitzung des Deutschen Bundestags am 19.07.2012 zu Finanzhilfen für Spanien

    Zum Video der Rede Sahra Wagenknecht (DIE LINKE): Liebe Kolleginnen und Kollegen! Herr Präsident! Wir sind also wieder einmal zusammengekommen, um Milliarden, die die Steuerzahlerinnen und Steuerzahler hart erarbeitet haben, im schwarzen Loch des Finanzmarkts zu versenken. Der einzige Fortschritt ...
  • "Das ist ein kalter Putsch gegen das Grundgesetz"

    Rede von Sahra Wagenknecht in der Bundestagsdebatte am 29.06.2012 über den Europäischen Rettungsschirm ESM und den Fiskalpakt

    Zum Video der Rede Sahra Wagenknecht (DIE LINKE): Herr Präsident! Werte Kolleginnen und Kollegen! "Milliarden von Steuergeldern sind verpufft. Derjenige, der Verantwortung trug, erwies sich als Marionette. Als Puppenspieler agierte ausgerechnet die Sorte Manager, die zuletzt Besserung gelobte: ein Investmentbanker ...
  • Nein zum Europäischen Rettungsschirm ESM! Nein zum Europäischen Fiskalpakt!

    Öffentliche Sitzung der Linksfraktion vor der Entscheidung des Deutschen Bundestags am 29.06.2012

    Vor der Debatte des Bundestags über ESM und Fiskalpakt fand vor dem Reichstag eine öffentliche Sitzung der Bundestagsfraktion DIE LINKE statt. Sahra Wagenknecht, Gregor Gysi u.a. wiesen auf die katastrophalen Folgen einer Zustimmung zu dem Gesetzespaket für die Menschen in Deutschland und Europa hin und kündigten an, dass die Linksfraktion im Fall einer Verabschiedung Klage vor dem Bundesverfassungsgericht einreichen wird ...
  • "Europa braucht Gegenwehr und eine andere Wirtschafts- und Sozialordnung!"

    Rede von Sahra Wagenknecht in der Bundestagsdebatte am 11.05.2012 zur Krise in Europa

    Zum Video der Rede Sahra Wagenknecht (DIE LINKE): Herr Präsident! Werte Kolleginnen und Kollegen! Es ist schon verblüffend, wie schnell sich die Rhetorik ändert: Gestern ging es immer nur ums Sparen, jetzt ist plötzlich Wachstum das neue Zauberwort. Aber wenn man genauer hinhört, dann merkt man - das ist natürlich das Problem -, dass diese ganze Wachstumsrhetorik genauso verlogen ist wie vorher die Sparrhetorik ...
  • "Kein Cent aus dem sogenannten Rettungspaket wird bei der griechischen Bevölkerung ankommen"

    Persönliche Erklärung von Sahra Wagenknecht zur Abstimmung über das zweite Griechenlandpaket im Bundestag am 27.02.2012

    Gemeinsam mit meiner Fraktion DIE LINKE. habe ich heute gegen das Griechenland-II-Paket gestimmt, weil es sich hierbei um einen weiteren Rettungsring aus Blei handelt. Statt Griechenland zu helfen, wird die griechische Wirtschaft kaputtgespart und die Bevölkerung in die Armut getrieben. Zum Beispiel soll der Mindestlohn in der Privatwirtschaft um 22 bis 32 Prozent gekürzt werden, bis 2015 sollen 150 ...
  • "Vom organisierten Geld regiert zu werden ist so schlimm wie vom organisierten Verbrechen"

    Rede von Sahra Wagenknecht in der Bundestagsdebatte am 26.01.2012 über das Finanzmarktstabilisierungsgesetz

    Zum Video der Rede Sahra Wagenknecht (DIE LINKE): Herr Präsident! Werte Kolleginnen und Kollegen! Vom organisierten Geld regiert zu werden, ist genauso schlimm, wie vom organisierten Verbrechen regiert zu werden. (Beifall bei der LINKEN – Lachen bei Abgeordneten der FDP - Volker Kauder (CDU/CSU): Da haben Sie ja Erfahrung!) Nein, liebe Damen und Herren vom Verfassungsschutz, Sie müssen diesen Satz nicht mitschreiben ...
  • "Sie verpulvern das Steuergeld von Millionen Menschen!"

    Erklärung von Sahra Wagenknecht zur Abstimmung des Bundestags am 29.09.2011 über eine Erweiterung des Euro-Rettungsschirms

    Zum Video der Rede Sahra Wagenknecht (DIE LINKE): Werte Kolleginnen und Kollegen! Ich muss schon sagen: Ich habe selten eine Parlamentsdebatte im Deutschen Bundestag erlebt, in der so viel und so schamlos geheuchelt und gelogen wurde wie in der heutigen Debatte. (Beifall bei der LINKEN – Hartwig ...
  • "Das ist kein Rettungsprogramm für den Euro, sondern für die Finanzmafia!"

    Rede von Sahra Wagenknecht in der Aktuellen Stunde des Bundestags am 21.09.2011 zur Frage der Insolvenz Griechenlands

    Zum Video der Rede Herr Präsident! Werte Kolleginnen und Kollegen! Fangen wir einmal mit dem Positiven an. Ich denke, in einem Punkt hat Herr Rösler tatsächlich recht: Griechenland ist pleite. Anderthalb Jahre nach Beginn der Rettung sind die Staatsschulden Griechenlands - trotz angeblicher Rettungsmilliarden - höher als zuvor, (Max Straubinger (CDU/CSU): Wegen linker Politik!) während die Wirtschaft unter den drakonischen Sparprogrammen regelrecht kollabiert ist ...
  • "Ohne einen starken Binnenmarkt gibt es auch kein starkes Handwerk!"

    Rede von Sahra Wagenknecht in der Debatte des Bundestages am 08.07.2011 zum Handwerk

    Zum Video der Rede Sahra Wagenknecht (DIE LINKE): Frau Präsidentin! Werte Kolleginnen und Kollegen! Ich denke, nach so viel Selbstbeweihräucherung sollten wir auf das Thema zurückkommen. (Beifall bei der LINKEN ‑ Volker Kauder (CDU/CSU): Das Selbstbeweihräuchern können Sie als Sozialistin ja sehr gut!) Etwa 22,4 Milliarden Euro wird die Kreditanstalt für Wiederaufbau nicht etwa zur Förderung des Handwerks, sondern für das bisher beschlossene Griechenland-Paket bereitstellen ...
  • "Legen Sie endlich die Finanzmafia an die Kette!"

    Rede von Sahra Wagenknecht in der Debatte des Bundestags am 30.06.2011 zum Antrag der LINKEN "Verursacher der Krise zur Kasse bitten – Neue Bankenabgabe einführen"

    Zum Video der Rede Sahra Wagenknecht (DIE LINKE): Herr Präsident! Verehrte Kolleginnen und Kollegen! „Wer den Nutzen hat, muss auch den Schaden tragen": Das war für Walter Eucken, den bekannten Ökonomen und Vater der sozialen Marktwirtschaft, eine der Grundlagen einer funktionierenden Wirtschaftsordnung ...
Blättern:
  • 1
  • 2

Suche

Couragiert gegen den Strom

Über Goethe, die Macht und die Zukunft.

Buch: Couragiert gegen den Strom
Aktuelles Buch von Sahra Wagenknecht
Team Sahra