Sahra Wagenknecht
DIE LINKE

"Alles auf Schulz: Kann er Merkel stürzen?"

Video der Sendung Maischberger vom 25.01.2017 mit Sahra Wagenknecht u.a.

26.01.2017

Sigmar Gabriels Verzicht auf die Kanzlerkandidatur und sein Rückzug vom Parteivorsitz haben das politische Berlin erschüttert. Ist die Nominierung von Martin Schulz zum neuen Parteichef und zum Herausforderer der Kanzlerin ein brillanter Befreiungsschlag oder die Verzweiflungstat einer schwächelnden Volkspartei? Geht es um politische Überzeugungen oder um Umfragezahlen? Wird der frisch aus dem Amt geschiedene EU-Präsident die SPD aus dem 20-Prozent-Tief holen? 

Sandra Maischberger diskutierte mit folgenden Gästen:

Malu Dreyer (SPD, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz)

Sahra Wagenknecht (Die Linke, Fraktionsvorsitzende)

Andreas Scheuer (CSU, Generalsekretär)

Hans Ulrich Jörges (Stern)

Dirk Schümer (Europakorrespondent DIE WELT)

Zum Video der Sendung

 

Suche

Reichtum ohne Gier

Wie wir uns vor dem Kapitalismus retten

Buch: Reichtum ohne Gier
Aktuelles Buch von Sahra Wagenknecht
Team Sahra